News

Saisonstart 22-23

Veröffentlicht von Conrad Thomas am 24.10.2022
News »

Aktive

Der TTC Schenkon hat die Mannschaftsmeisterschaft mit insgesamt 4 Teams angetreten. Hier eine erste Bilanz nach den ersten Spielen:

- Schenkon 1 1. Liga: Der Saisonstart ist nur mässig gelungen. Das durch Verletzungspech etwas veränderte Team liegt nach einem Sieg aus drei Spielen momentan im Mittelfeld der Tabelle.

- Schenkon 2 2. Liga: Die zweite Mannschaft, verstärkt auf diese Saison hin mit einem jungen und hungrigen Spieler, hatte einen geglückten Saisonstart mit drei Siegen und liegt nach Verlustpunkten an der Tabellenspitze.

- Schenkon 3 3. Liga: Die Mannschaft ist neu zusammen gestellt und hat einen starken Teamleader. Im bisher einzigen Spiel resultierte ein Unentschieden.

- Schenkon 4 4. Liga: Das Team besteht ausschliesslich aus diversen Nachwuchsspielern und schaffte einen tollen Einstieg in die Saison mit 2 Siegen. Damit hat man zugleich die Tabellenführung erobert.

Nachwuchs

Diese Saison stellt der Verein 11 lizenzierte Junioren in allen Altersklassen. Bisher fand erst ein Turnier statt, wo unterschiedliche Resultate erzielt wurden. Die Perspektiven für diese Saison sehen allerdings positiv aus und die Vorfreude ist gross, blickt man auf die beachtliche Anzahl Talente, die ihren Weg machen werden. Ausserdem besitzt der Verein mit Silas Stalder über einen aussergewöhnlich begabten jungen Spieler, der die Saison in der Kategorie U11 als Nummer 1 der Schweiz und Kaderspieler in Angriff nimmt und somit alle Chancen hat auf nationale Grosserfolge. Die Vorfreude ist gross.

 

Zuletzt geändert am: 24.10.2022 um 18:48:37

Zurück zur Übersicht