News

Erfolgsmeldungen TTC Schenkon Saison 21-22

Veröffentlicht von Conrad Thomas am 01.07.2022
News »

Nachwuchs

                         Lizenzierte Nachwuchs

Ranglistenturnier: Silas Stalder konnte gleich in seiner ersten Saison mit Lizenz die Kategorie U11 gewinnen. Dazu erreichte Simon Häfliger bei der U18 den beachtlichen 5. Schlussrang.

Innerschweizer Meisterschaft: Insgesamt erspielten sich die Junioren 5 Podestplätze, das ist eine tolle Bilanz. Die Medaillengewinner: Silas Stalder (Gold U11, Bronze D3), Jonas Stalder (Silber D1, Bronze U13) und Gianluca Gemperli (Silber U15).

Nationale Turniere: Silas Stalder zeigte sein grosses Talent auch auf nationaler Ebene und erreichte schöne Ergebnisse.  Beim Ranglistenturnier U11 qualifizierte er sich für das Finalturnier und beendete dieses auf Rang 5. An den Schweizermeisterschaften U11 war erst im Viertelfinale Endstation.

Aktive

An der diesjährigen Mannschaftsmeisterschaft erreichten die Teams folgende zum Teil sehr erfreuliche Resultate:

- Schenkon 1: Rang 1 und damit Innerschweizer Meister

- Schenkon 2: Rang 3

- Schenkon 3: Rang 7 bzw. Rückzug des Teams

- Schenkon 4: Rang 6

- Schenkon 5: Rang 5

Senioren

Das O40 Team setzte sich im Finalspiel gegen Rapid Luzern durch und qualifizierte sich damit für das nationale Finalturnier der 6 besten Mannschaften in Veyrier. Nach einer klaren und einer sehr knappen Niederlage konnte das Spiel um Rang 5 gewonnen werden.

 

 

Zuletzt geändert am: 01.07.2022 um 03:26:56

Zurück zur Übersicht