News

Bericht Curlingevent

Veröffentlicht von Conrad Thomas (thomasc) am 26.02.2020
News >>

Am Samstag 15. Februar 2020 wagten sich insgesamt 9 Aktivmitglieder, 2 Junioren und eine weitere Begleitperson des TTC Schenkon, d.h. eine Gruppe von 12 Personen, aufs Glatteis.

Anlass war ein Curlingevent in der Rigihalle Küssnacht. Der Nachmittag wurde mit einem Apéro vor Ort würdig eingeleitet. Nach Bezug der entsprechenden Ausrüstung fürs Curling (Schuhe und Besen) gab es eine Instruktion durch erfahrene Fachpersonen. Geübt wurde Bewegen auf dem Eis, Abstosstechnik vor der Steinabgabe, Umgang mit Curlingsteinen und dessen korrekte Stosstechnik sowie Wischen. Gut vorbereitet wurden anschliessend 3er Teams gebildet und zwei Spiele ausgetragen. Es zeigte sich rasch, wer das Gefühl und eine gute Technik für diesen interessanten Sport besitzt und wer noch Luft nach oben hat. Mit der Zeit wurden fast durchgehend tolle Steine gespielt und es entwickelten sich spannende und offensiv geführte Partien. Am Ende wurde zwischen Sieger und Verlierer fleissig gefachsimpelt.

Im zweiten Teil des Events genoss die Gruppe ein feines Abendessen, bestehend aus Salatbuffet, Suppe sowie leckerem Thai-Buffet. Die Gerichte waren vielseitig und schmeckten köstlich. Dazu herrschte eine fröhliche Stimmung, zu der auch ein Live-Musiker beitragen konnte, der seine Eigenkompositionen zum Besten gab. Abgerundet wurde der Abend von einem feinen Dessert. Zufrieden und mit dem gemeinsamen Nenner, nicht das letzte Mal Curling gespielt zu haben, machte sich die Schar auf den Heimweg.

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Zuletzt geändert am: 26.02.2020 um 23:22:01

Zurück zur Übersicht