TTC Schenkon

Saisonstart Nachwuchs 15/16

Veröffentlicht von Conrad Thomas (thomasc) am 20.09.2015
News TTCS >>

Die neue Tischtennissaison 15/16 hat begonnen


Die neue Tischtennissaison 15/16 hat begonnen, sowohl für den Nachwuchs wie auch für die Elite, die den Meisterschaftsbetrieb aufgenommen hat. Mittendrin auch wie jedes Jahr der TTC Schenkon, der dieses Jahr 5 Mannschaften (je ein Team in 1.-4. Liga, dazu 1 U15 Nachwuchsmannschaft) stellt, wobei die meisten Teams den Anspruch haben, vorne mitzuspielen.

Der Nachwuchs ist mit dem ersten Ranglistenturnier und der ersten Poule in die Saison gestartet. Dieses Jahr sind 4 lizenzierte Spieler in den Alterskategorien U13 und U15 dabei. Sie stehen in ihrer zweiten oder dritten Saison mit Lizenz. Die Ziele lauten, spielerische, mentale und taktische Fortschritte zu erzielen und diese im Wettkampf umsetzen zu können. Wenn das gelingt, kommen automatisch auch gute Resultate. Am ersten Ranglistenturnier konnten bereits einige individuelle Erfolge erzielt werden, wobei hier Lars besonders zu erwähnen ist, der alles gewann und Erster seiner Gruppe wurde.

Die erste Poule brachte zwei Siege und eine Niederlage aus 3 Spielen. Der Start in die Mannschaftsmeisterschaft ist somit geglückt und das Team ergänzte sich gut, sodass gemeinsam Erfolg eintreten konnte. Natürlich ist noch Steigerungspotenzial vorhanden. Nun gilt es, an den nächsten Turnieren daran anzuknüpfen, die individuellen Stärken einzusetzen und mit Freude und einer positiven Einstellung anzutreten.

U15 Team, v.l.n.r. Mike Dätwyler, Joël Tschopp, David Wandeler, Lars Zemp

 

 

Zuletzt geändert am: 20.09.2015 um 15:57:53

Zurück zur Übersicht
Drucken