TTC Schenkon

Meisterschaftsauftakt Schenkon 4.

Veröffentlicht von Jost Beat (beatjost) am 28.08.2013
News TTCS >>

Am Montag, 26. August 2013 trafen sich die Akteure von Schenkon 4, top motiviert, voller Tatendrang und in kompletter Besetzung um den Gegner aus Goldau zu empfangen.


Schenkon 4? Das sind (v.L.n.R) Team- Captain Aurel Itin, Beat Jost, Marco Zwimpfer und Markus „Maege“ Werner.

Als Team gesehen setzte sich Schenkon 4 gegen Goldau 3, das mit Daniel Birrer, Fabio Serioli und Saro Achermann antrat, nach Möglichkeit souverän durch. Marco Zwimpfer bezwang alle drei Gegner ohne einen Satz abzugeben. Nach starkem beginn bekundete Beat Jost gegen seinen letzten Gegner, Saro Achermann, der nominell schwächste Goldauer, grössere Mühe als erwartet und konnte sich schlussendlich mit 3:2 durchsetzen. Was können wir von unserem Teamleader Maege Werner berichten? Er durfte seinen Beitrag zum Erfolg im Doppel mit Marco Zwimpfer bei führen. Grösseren Anteil trug er auch zur deutlich stärkeren Leistung als noch im Vorjahr von Aurel Itin bei. Diese Leistungssteigerung konnte zwar noch nicht in Resultate umgemünzt werden, doch wie sagt man so schön? Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Team- Captain Aurel Itin

 

Zuletzt geändert am: 27.11.2013 um 21:40:50

Zurück zur Übersicht
Drucken