TTC Schenkon

Eltern-Kind-Turnier 2016

Veröffentlicht von Conrad Thomas (thomasc) am 26.10.2016
News TTCS >>

Erfolgreiche Titelverteidigung von Joël und Bruno


Am Freitag, 30. September organisierte der TTC Schenkon das jährliche Eltern-Kind-Turnier, bei dem die Nachwuchsspieler einen Elternteil, Geschwister, Verwandte oder jemanden aus dem Freundeskreis in die Halle mitbringen und um den begehrten Pokal kämpfen. Auch die Ausgabe 2016 war gut besetzt mit insgesamt 11 Teams, die in 2 Gruppen gelost wurden. Der Spielmodus sah vor, dass es jeweils folgende 3 Spiele pro Paarung gab: Junior gegen Junior, Erwachsene/Freunde gegeneinander sowie ein gemischtes Doppel. In den Gruppenspielen qualifizierten sich die 4 besten Duos für die Halbfinals. Es gab viele interessante und knappe Spiele zu beobachten und es wurde kein Ball verloren gegeben. Schliesslich setzten sich Joël/Bruno und Philip/Christoph durch und trafen im Final aufeinander. Nach ausgeglichenen Einzeln und dem Spielstand von 1:1 musste das Doppel entscheiden, das Joël/Bruno knapp gewinnen konnten. Somit verteidigte das Duo den Turniersieg aus dem Vorjahr und durfte den Pokal entgegennehmen. Nach der Rangverkündigung und der Elterninfo wurde der Abend mit einem gemütlichen Apéro abgeschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Rangliste:                                                                                                                                   

1. Joël/Bruno

2. Philip/Christoph

3. Lars/Helena

4. Elias/Bruno

5. Colin S./Sara und Mike/Julian

7. Colin F./Katja und David/Patrick

9. Simon B./Guido und Simon H./Markus

11. Manuel/Peter

Zuletzt geändert am: 26.10.2016 um 18:56:10

Zurück zur Übersicht
Drucken