TTC Schenkon

Eltern-Kind-Turnier 2013

Veröffentlicht von Jost Beat (beatjost) am 13.10.2013
News TTCS >>

Auch dieses Jahr fand wieder zu Beginn der Saison das traditionelle Eltern-Kind-Turnier mit anschliessendem Beisammensein statt. Das ist jeweils für alle Teilnehmer eine Riesen-Gaudi und erfreut sich grosser Beliebtheit. Dieses Jahr fand es am Freitag, 27. September mit 14 Teilnehmern statt. Die Motivation war überall spürbar, schliesslich wurde um einen Wanderpokal gefightet. Es gab jeweils 3 Spiele pro Begegnung, wobei die Erwachsenen gegeneinander antraten, die Junioren sich gegenüberstanden und ein Doppel durchgeführt wurde. So fand jedes Duell seinen Sieger, wobei speziell die Doppel häufig eine knappe Geschichte darstellten. Nach hartumkämpften Gruppenspielen wurde in Halbfinals und Final um den Titel gekämpft und in der Trostrunde die weiteren Plätze ausgespielt.

 


Schliesslich qualifizierten sich Elias/Daniel Stäuble sowie Joël/Markus Tschopp für das Finale, wo sich Erstgenannte durchsetzen konnten und als neue Titelträger feiern lassen durften. Auch in den Duellen um die weiteren Plätze gab es sehr spannende und enge Duelle. Hier die komplette Rangliste:
1.    Elias/Daniel Stäuble
2.    Joël/Markus Tschopp
3.    Silvan/Pascal Lingg
4.    David/Patrick Wandeler
5.    Mike/Markus Dätwyler
6.    Filip/Susanne Hochuli
7.    Noël Bühler/Kilian
 
Anschliessend an die Rangverkündigung wurden die Eltern über einige geschichtliche Hintergründe und aktuelle Fakten des Vereines sowie den Trainingsaufbau und Spielbetrieb informiert. Den Ausklang des Abends bildete gemütliches Beisammensein bei einem Apéro, wo sich auch die Eltern untereinander besser kennen lernen und austauschen konnten. Für jene, die sich bereits auf nächstes Mal freuen oder Revanchegelüste hegen, gilt es festzuhalten: Die nächste Austragung in einem Jahr kommt bestimmt!!
 

Zuletzt geändert am: 24.12.2013 um 13:54:27

Zurück zur Übersicht
Drucken