TTC Schenkon

Ein etwas anderes Training

Veröffentlicht von Itin Aurel (aurel) am 09.05.2013
News TTCS >>

Da kein Schlüssel vorhanden war für die Halle in Knutwil, nahmen die trainingswilligen Akteure an ein Spezialtraining teil


Weil wir keinen Schlüssel zur Halle in Knutwill hatten, entschlossen wir uns spontan unser Montagstraining vom 6. Mai auf ein alternatives Triningsprogramm umzustellen. Das Training fand im Bowlingcenter in Sursee statt. Wir, das waren Domi, Beat, Marco Markzoll und Aurel. In der ersten Partie zeigte uns Marco wo der Hammer hängt und fertigte uns mit 145 Punkten ab. Das erste Bier tat nicht allen gleich gut und so baute in der zweiten Partie Marco frapannt ab und Beat konnte dies eiskalt zum Sieg ausnutzen. Die dritte Partie konnte sich Aurel mit nur einem kleinen pünktchen mehr vor Domi sichern. Apropos Domi, die Siege wurden ihm immer vor der Nase weggeschnappt trotz der konstantesten Leistung von uns allen.

Nach noch zwei weiteren Partien Dart, liessen wir den Abend ausklingen und wir werden uns sicherlich noch lange an dieses Training erinnern und so weit möglich wierde einmal in diesem Rahmen durchführen.

Zuletzt geändert am: 09.05.2013 um 13:48:50

Zurück zur Übersicht
Drucken