TTC Schenkon

Bericht NW RLT 1+2 Saison 13-14

Veröffentlicht von Conrad Thomas (thomasc) am 07.12.2013
News TTCS >>

Unser Nachwuchs ist im September+November in die neue Saison gestartet. Hier ein Bericht von den ersten beiden Ranglistenturnieren.


Im November starten in der Tischtennis-Saison jeweils die Nachwuchs-Ranglistenturniere. So wurden die ersten beiden von insgesamt 4 solchen Turnieren am 2.11. in Hünenberg und am 23.11. in Meggen ausgetragen. Mit dabei waren 6 lizenzierte Spieler vom TTC Schenkon, die ihre allererste Saison mit einer Lizenz in Angriff nahmen.
Dementsprechend schwierig war das Unterfangen, möglichst viele Sätze und Spiele zu gewinnen. Viele Gegner spielten schon mehr als ein Jahr mit Lizenz, was natürlich ein grosser Vorteil ist. Es braucht noch Zeit, bis sich die 6 Spieler auf die Wettkampfbedingungen und andere Gegner gut gewöhnt und eingestellt sein werden. Schliesslich haben sie auch erst vor kurzem begonnen, noch intensiver zu trainieren. Es braucht noch viel Spielpraxis und Trainingskilometer.
Trotzdem konnten sich Elias, David, Silvan, Joël, Mike und Noël teilweise schon gut in Szene setzen. Das Ziel war es auch, in den 3 Wochen vom ersten zum zweiten Turnier an den Defiziten zu arbeiten und dementsprechend am zweiten Turnier besser zu spielen. Das gelang den meisten recht gut. So gelang es Silvan, Joël und David bereits, einige Siege einzufahren. Auch Elias, Mike und Noël werden sich mit der richtigen Spielweise in Bälde Satzgewinne und Siege erspielen.
Einige haben auch gemerkt, was mit Kampfgeist und Konzentration alles drin liegt. Nun heisst es, fleissig und konzentriert weiter zu trainieren, um an den nächsten Turnieren erfolgreich und zufriedenstellend auftreten zu können. Dabei wird es vor allem auch Mut zum Risiko und eine offensive Spielweise brauchen.
 
 

Zuletzt geändert am: 07.12.2013 um 16:08:11

Zurück zur Übersicht
Drucken